8. April 2014

Pink Box April 2014

Hey Hey,

heute habe ich meine Pink Box April 2014 erhalten. Da ich meine gesammelten Pink Points eingelöst habe, hat sie mich diesen Monat nichts gekostet.

Der erste Eindruck war "Juhu, ziemlich schwer. Wird wohl was tolles drin sein".
Der zweite Eindruck nach dem Auspacken: Eine Flasche Piccolo? Haben die Box nicht auch junge Mädels abonniert?... Mit dem zweiten Blick habe ich dann aber festgestellt, dass es sich natürlich um eine alkoholfreie Variante handelt. 
Die Flasche gab es dazu, da die Pink Box Geburtstag feierte.



Nun zum Inhalt der Box:

Als Zeitschrift habe ich mal wieder die Eat Smarter! erhalten.
Die Titelthemen versprechen diesen Monat eigentlich eine ganz interessante Ausgabe.

Zu den enthaltenen Beautyprodukten:

- Sensea / Öl-Salz Bodypeeling, 110 ml 6,00 €
- L´Oréal Paris / Chrome Eyliner, 7,79 €
- Weleda / Hirse-Pflege Shampoo, Sondergröße
- Garnier / Miracle Skin Cream, Sondergröße
- Novea Plus / Parfüm, Pröbchen
- Mydry / Achselpads, Sondergröße


Sehr gefreut habe ich mich über den Chrome Eyeliner, in einem schönen Lila. Eines der besten Produkte seit Langem in der Pink Box.
Der Rest besteht leider wieder mal nur aus Miniaturgrößen und Pröbchen.



Ich habe die Pink Box nun gekündigt.
Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht mehr.

Wie zufrieden wart ihr diesen Monat mit eurer Pink Box?

Bussi, Miss Ninifee




Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich eine enttäuschende Box. Kann verstehen, dass du sie gekündigt hast.
    Dein Blog gefällt mir gut und ich würde dir gerne fogen, finde aber leider keine Möglichkeit dazu. Binde doch mal Google Friend Connect ein :)
    Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust.
    Liebe Grüße,
    Swantje von http://testen-backen-shoppen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein... das sieht wirklich nicht vielversprechend aus :-(

    Und ich habe erst mit dem "Box unboxing' angefangen. Dann freue ich mich umso mehr auf die Bob.

    ♥liche Grüße!

    AntwortenLöschen